Über mich

PUH - Ich glaube, dies hier wird die schwierigste Seite überhaupt werden. Wie beschreibt man sich selbst? 

 

Ganz klar - ich bin ein Hundemensch durch und durch! 

 

Ich lebe mit meinen beiden Rhodesian Ridgeback-Damen - ähm Teufelinnen - Elza und Ava Mo im wilden Osten. Direkt vor der Haustür liegt ein wunderschönes Naturschutzgebiet mit einer Auenlandschaft, Wiesen und Wäldern inkl. "unserem" großen Sandspielplatz. Immer wieder erstaunlich, dass man so nah an der Hauptstadt so herrlich leben kann.

 

Ich bin ein lebensfroher und -bejahender Mensch - auch wenn mir im Leben bisher nichts in den Schoss gefallen ist. Ich arbeite sehr hart an meinem Glück und geniesse es von ganzem Herzen mit meinen Hunden - meiner La Familia.

 

Tiere haben mich seit meiner Kindheit begleitet, aber zu Hunden hatte ich immer eine sehr besondere Hingabe. So wuchs ich mit den Hunden meiner Großmütter auf und holte schon von Kindesbeinen fremde Hunde aus der Nachbarschaft zum Spazierengehen ab. Wunderbar, wenn man keinen eigenen Hund halten konnte.

 

Eine weitere Leidenschaft war der Sport, daher auch die wenige Zeit für einen eigenen Hund. Nach Beendigung meiner aktiven sportlichen Laufbahn und Beendigung der Schul- und Lehrzeit schenkte mir das Schicksal meinen ersten "eigenen" Hund. 

Sie war sozusagen aus zweiter Hand, irgendwie gerettet und heiß und innig geliebt und immer noch schmerzlich vermisst.

 

Irgendwie habe ich mir nie "meine" Hunde ausgesucht. Sie haben mich einfach gefunden und das ist auch gut so. 

 

So waren die meisten meiner vierbeinigen Begleiter aus zweiter Hand, dem Welpenalter entwachsen und mit der ein oder anderen "Macke" behaftet. Ich hab sie alle geliebt - auch und gerade deshalb. Jeder für sich eine Besonderheit, die ich noch heute fest in meinem Herzen trage.

 

Neben der Leidenschaft zu Hunden bzw. Tieren, gehört die Fotografie ebenfalls dazu. Sie bringt mir Ruhe im doch heutzutage hektischen Miteinander, lässt mein Auge wunderbare, oft versteckte kleine Schönheiten entdecken und bringt mich den Hunden noch ein Stückchen näher.

 

Momente einfangen, echte Momente einfrieren und das für die Ewigkeit. Eine besondere Art Erinnerungen wach zu halten und dem ein oder anderen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

 

So, nun lass ich das hier mal so stehen und wenn mir noch was einfällt, lass ich es Euch wissen!

 

Viel Spass auf dieser kleinen feinen Website, die ich versuchen werde - mit viel Leidenschaft zu füllen - auch wenn ich so gar kein echter Internetliebhaber bin. Ich bin lieber im Wald mit den Mädchen unterwegs. :o)

 

Danke, liebe Nicole W.  für dieses besondere Bild und Deine Freundschaft!

 

Danke, liebe Vroni von Pusteblumig für dieses außergewöhnliche Familienporträt!

Danke, liebe Nicole und lieber Markus für dieses so witzige Bild - was uns einfach so zeigt, wie wir sind - verrückt, chaotisch und liebenswert!

Ihr seid meine ganz besondere La Familia!

Danke, liebste Mascha für dieses ganz besonders innige Bild

- so sind wir miteinander!

Du bist eine besondere Freundin mit dem Knopfauge Luni!

Auf noch viele Abenteuer mit und ohne unsere Kameras!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© devils-peak ab 2017 - aktuell 2018