Trächtigkeitstagebuch

 

Hier werdet Ihr immer wieder den aktuellen Stand zur Trächtigkeit nachlesen und -schauen können!

Viel Freude dabei!

 

Die Geburt 10.09.2018  - 11.09.2018

 

Ich hatte eine Ahnung und diese hat sich nun bestätigt! 

Ava Mo hat in einer rasanten Achterbahn der Gefühle ihre Babys zur Welt gebracht! In 4 Stunden hat sie 10 Welpen das Leben geschenkt! 6 Jungs und 4 Mädchen!

Nun müssen wir uns einfinden und aneinander gewöhnen!

willkommen meine kleinen Herzenshunde! Es ist mir eine Ehre, Euch begleiten zu dürfen! Auf gutes Gedeihen und viel Gesundheit! ❤️

Woche 9 (08.09.18 - 14.09.18)

Möglicherweise hat die Hündin keinen Appetit mehr, wenn die Zeit der Niederkunft naht. Die Hündin wird ruhelos und beginnt 'Nestbau' Verhalten zu zeigen. Messen Sie nun morgens und abends die Temperatur der Hündin. Die normale Temperatur schwankt je nach Rasse und Alter der Hündin zwischen 37,5 und 39,4 Grad Celsius. Gerade wegen der großen Schwankungsbreite ist es wichtig, die normale Körpertemperatur zu kennen (Messungen 7. Woche). Wenn die Temperatur um ca. 1,5 bis 2 Grad Celsius fällt, werden die Welpen innerhalb der nächsten 6- 24 Stunden geboren. Die Hündin wirkt möglicherweise unglücklich, ruhelos, läuft immer hin und her und fühlt sich offensichtlich unwohl. Es kann sein, dass sich weiße Scheidenflüssigkeit absondert. Der vorausberechnete Tag der Geburt. Viele Hündinnen werfen zwischen dem 58. und 63. Tag. Einige lassen sich auch bis zum 66. Tag Zeit. Beobachten Sie Ihre Hündin vor allem bei Verspätungen sehr genau.


Gewicht: 41,1kg (+0,3 kg/+8,0 kg v. Normalgewicht)
Bauchumfang: 87,0 cm (+ 30,0 cm vom Anfangswert)

Woche 8 (01.09.18 - 07.09.18)

"Die Hündin hat weniger Hunger, was durch den Platzmangel im Bauch verursacht wird. Die Hündin verbringt sehr viel mehr Zeit mit der eigenen Körperpflege. Die Zitzen schwellen weiter an. Die Hündin wird unruhiger und sucht einen geeigneten Platz zum Werfen. Die Bewegung der Welpen im Mutterleib ist leicht erkennbar, wenn man die flache Hand vorsichtig auf den Bauch der Hündin legt."

Der Countdown läuft und in wenigen Tagen wird Ava Mo ihr Geheimnis lüften. Sie genießt ihre Trächtigkeit nach wie vor in vollen Zügen und ist sehr glücklich. Sie schläft in ihrer Wurfkiste und zieht sich am Tag öfter dahin zurück. 

Besonderheiten: schweres Schnaufen

Gewicht: 40,8 kg (+0,7kg/+7,7 kg v. Normalgewicht)
Bauchumfang: 85,0 cm (+ 28,0 cm vom Anfangswert)

Woche 7 (25.08.18 - 31.08.18)

"Die Hündin sollte jetzt nicht mehr mit anderen Hunden raue Spiele spielen oder springen. Die Knochen der Welpen verstärken sich. Die Welpen können nun leicht unter der Bauchdecke ertastet, jedoch noch schlecht gezählt werden. Die Haare am Bauch der Hündin beginnen auszufallen."

 

Die Babies sind nun auch für uns fühl- und sichtbar. Ava Mo geht es rund um sehr gut!!!


Besonderheiten: leichtes Schnaufen 


Gewicht: 40,1 kg (+2,0 kg/+7,0 kg v. Normalgewicht)
Bauchumfang: 82,0 cm (+ 25,0 cm vom Anfangswert)

Woche 6 (18.08.18 - 24.08.18)

"Die Anzahl der Mahlzeiten kann erhöht werden. Machen Sie die Hündin mit der Wurfkiste vertraut."

 

Nun ist der Babybauch deutlich zu erkennen!
Ava Mo fühlt sich sehr wohl und klebt wie ein Kaugummi unter der Schuhsohle an mir.

 

Besonderheiten: phasenweise ist sie etwas ruhiger, aber wenn die Motivation stimmt - gehts auch flotter! Wo sind die Katzen und Eichhörnchen? :o) Ihr Appetit ist ungebremst!


Gewicht: 38,1 kg (+2,0 kg/+5,0 kg v. Normalgewicht)
Bauchumfang: 76,0 cm (+ 19,0 cm vom Anfangswert)

Woche 5 (11.08.2018-17.08.2018)

"Die Hündin hört auf die Beine anzuziehen, weil das Gewicht ansteigt und die Welpen sich drehen. Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen. Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Das Geschlecht ist bestimmbar. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar. Die Zitzen der Hündin werden dunkler und schwellen an. Die Fellfarbe, Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln."

 

Unserer werdenden Mama geht es prächtig!! Sie nimmt langsam zu und die Taille schwindet... 

Besonderheiten: die Zitzen und auch das Gesäuge sind kräftiger durchblutet, der Babybauch ist deutlich zu sehen


Gewicht: 36,1 kg (+1,1 kg/+3,0 kg v. Normalgewicht)
Bauchumfang: 68,0 cm (+ 11,0 cm vom Anfangswert)

Tag 25 - Ultraschall (07.08.2018)

The next Level - Welpenalarm im Hause Devils Peak!!!!

Das Daumen drücken hat geholfen, wir konnten heute auf dem Ultraschall wohlgeformte, alle gleichmäßig große kleine Jomo-Ava Mo Babies entdecken!!! Wie viele es werden, es ist eine Vermutung und daher behalte ich es für mich und Ava Mo auch!

 

Nun heißt es weiter Daumen drücken, das mein Pumaohrenmädchen weiter stabil bleibt und wir endlich ein paar kühlere Tage bekommen!

Wir erwarten den  A-Wurf um den 14.09.2018 - da hat übrigens der Vati Wamboo Geburtstag!

Woche 4 (04.08.2018-10.08.2018)

"Die Embryonen sind nun etwa wallnussgroß und gleichmäßig im Uterus verteilt. Der Herzschlag kann bereits diagnostiziert werden und die Organbildung beginnt. Die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark werden gebildet. Die Entwicklung der Zitzen beginnt."

 

Ava Mo geht es wunderbar. Sie fühlt sich rundum wohl! Und ich hab ein kleines Bäuchlein entdeckt! Ob da wohl kleine Herzenshunde drin sind???

Besonderheiten: verhaltener, aber großer Appetit, anhänglicher (noch mehr als sonst - Mutti-Kind)


Gewicht: 35,0 kg (+0,5 kg/+1,9 kg v. Normalgewicht)
Bauchumfang: 65,0 cm (+ 8,0 cm vom Anfangswert)

 

Woche 3 (28.07.2018-03.08.2018)

"Die Blastocyten (Keimbläschen) setzen sich in der Gebärmutterwand fest"

 

Ava Mo geht es sehr gut, ihr Schlafverhalten ist unverändert und ihr Appetit ist nach wie vor sehr groß, obwohl sie seit dieser Woche etwas verhaltener frisst.


Besonderheiten: bisher noch nicht, frisst etwas verhaltener - aber sehr gut


Gewicht: 34,5 kg (+0,8 kg/+1,4 kg v. Normalgewicht)
Bauchumfang: 62,0 cm (+ 5,0 cm vom Anfangswert)

 

Woche 2 (21.07.2018-27.07.2018)

"Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten (Keimbläschen).  Die Embryos erreichen die Gebärmutter."

 

Ava Mo ist munter und schläft noch immer entsprechend ihrem Rhythmus. Ihr Appetit ist im Moment nicht zu bremsen und sie stupst ständig an meiner Leckerli-Tasche. Natürlich mit Erfolg!


Besonderheiten: bisher noch nicht, außer ihrem Appetit


Gewicht: 33,7 kg (-0,3 kg/+0,6 kg v. Normalgewicht)
Bauchumfang: 60,0 cm (+ 3,0 cm vom Anfangswert)

 

Woche 1 (14.07.2018-20.07.2018)

"Das Sperma wandert zu den Eileitern, in denen sich reife Eizellen befinden. Die Eizellen werden in den Eileitern befruchtet und die befruchteten Eizellen wandern in den Gebärmutterhals."

 

Ava Mo ist munter und schläft entsprechend ihrem Rhythmus. Sie wühlt gern die Decken umher und kuschelt sich dann darin ein.


Besonderheiten: bisher noch nicht

 

Gewicht: 34,0 kg (+0,9 kg/+0,9 kg v. Normalgewicht) 
Bauchumfang: 57 cm (+ 0,0 cm vom Anfangswert)

 

Deckakt

"Das Sperma wandert außerhalb der Gebärmutterschleimhaut"

 

Ava Mo und Jomo haben ihr wunderbar vertrauten Verhältnis ausgekostet. Der Deckakt fand ganz harmonisch am 12. und 13. Juli  2018 statt 


Gewicht: 33,1 kg

Bauchumfang: 57,0 cm

Druckversion Druckversion | Sitemap
© devils-peak ab 2017 - aktuell 2018